Was denkt die Welt über StarSnoopy?

 

congstar

congstar schreibt über StarSnoopy auf congstar.de, Facebook und Google+ am 05.12.2017:

"Mitten im Geschenkestress und keinen Plan, was du deinem Lieblings-WG-Mitbewohner schenken sollst? 🙌 Wie wäre es mit der App "StarSnoopy": Damit hast du alle Wunschlisten deiner Freunde auf einen Blick und hast immer das richtige Geschenk parat! 🎁"

"Mal wieder kein passendes Geschenk? „StarSnoopy“ hilft. Du kannst auf geteilte Wunschlisten deiner Freunde zugreifen und eigene Wunschlisten erstellen. So kaufst du immer das richtige Geschenk!

Bildschirmfoto 2017-12-07 um 08.28.02.png
 

SWISS Magazine

Kurzartikel in der Rubrik "All you can app" des SWISS Magazine October 2017 - NEW YORK:

"Was wünschst Du Dir zum Geburtstag?" Kennt jeder. Mit der neuen App "StarSnoopy" erstellt man eine neue moderne Wunschliste, füllt sie mit Direktlinks zum Produkt der Begierde und teilt sie mit Familie und Freunden via App, Link und QR-Code. Die Freunde können wiederum das bereits eingekaufte Produkt markieren (was der Beschenkte nicht sieht!), damit Freund A nicht dasselbe bringt wie der Bruder.

 

Antenne Kärnten

StarSnoopy im App-Check von Antenne Kärnten am 28.09.2017:

"Diese App heißt StarSnoopy und ist im Prinzip eine große Wunschliste, die mit Freunden und Familien geteilt werden kann. App-Checker Patrick Gutmann, Du hast die App einmal für uns getestet. Wie funktioniert's? - Zuerst erstellst Du ein Profil mit Deinem Namen und einem Foto und schon kannst Du loslegen. Mit einem einfachen Klick legst Du eine neue Wunschliste an, gibst ihr einen Namen und kannst aus verschiedensten Onlineanbietern wählen, z. B. amazon, zalando, Media Markt und so weiter. Dann kannst Du Produkte auswählen und als Wunsch hinzufügen. Das funktioniert auch mit der Google-Suche. Zusätzlich kannst Du Notizen zum Wunsch anfügen, falls Du etwas anzumerken hast. - Und wie geht's dann weiter? - Du lädst einfach Freunde ein, die App herunterzuladen, und die sehen dann Deinen Wunschzettel. Sie können einfach die Artikel anklicken und als vorgemerkt bzw. gekauft markieren. So wird verhindert, dass mehrere Leute dasselbe Geschenk kaufen. - Sehe ich dann auf dem Wunschzettel, wenn meine Freunde sich absprechen? - Nein, natürlich nicht, das bleibt geheim. Du kannst aber jederzeit Deine Wünsche editieren. - Und noch die wichtigste Frage: Kostet die App StarSnoopy was? - Nein, die ist gratis für iOS und Android."

 

COMPUTER BILD

COMPUTER BILD kürt StarSnoopy zur "App des Tages" am 02.09.2017 und wählt uns auf Platz 23 der besten Programme und Updates im August 2017:

"Ob Weihnachten, runder Geburtstag oder andere Jubiläen – mit der digitalen Wunschlisten-App „StarSnoopy” gibt’s keine doppelten Geschenke mehr. Erstellen Sie eine Liste mit Ihren sehnlichsten Wünschen, importieren Sie Artikel von Amazon oder einem anderen Online-Shop und teilen sie die Liste mit Freunden und Familie. Die Wunschliste kommt zum Beispiel per QR-Code ganz einfach per Einladungskarte zum Adressaten. Wahlweise lässt sich auch ein Weblink verwenden. Freunde können die Wünsche als gekauft markieren – ein Vorgang der für Sie selbst natürlich nicht sichtbar ist, so dass die Spannung erhalten bleibt. Voraussetzung, damit alle die Listen sehen und bearbeiten können: Jeder Ihrer Freunde muss sich zwingend die, schön gestaltete, App installieren."

 

aib-stimme.de

aib-stimme.de schreibt am 16.08.2017:

"Bad Aibling – Wie schafft man es als Software-Entwickler aus Bad Aibling, bei Apple in kürzester Zeit auf der Startseite von Apple iTunes auf Platz Einsin der Kategorie „Unsere neuen Lieblings-Apps“ zu landen? Ganz einfach: Man braucht eine zündende Idee, eine coole Gestaltung und eine konsequente Umsetzung. Jörg Naujoks aus Bad Aibling und Geschäftsführer der Rosenheimer Firma „x-Root Software GmbH“, hat gemeinsam mit seinem Mitarbeiter Peter Jarosch, der auf diese Idee kam, „Starsnoopy“ entwickelt. Eine App für i-Phone und Android, die Wünsche wahr werden lässt.

 

appgefahren.de

appgefahren.de schreibt am 11.08.2017:

"Bis Weihnachten ist es zwar noch ein wenig hin, möglicherweise steht davor ja sogar noch der eigene Geburtstag an. Falls ihr in diesem Jahr eine ganz moderne Wunschliste anlegen wollt, könnt ihr einen Blick auf die Neuerscheinung StarSnoopy (App Store-Link) für das iPhone werfen. Mit der auch für Android verfügbaren App können eigene Wunschlisten erstellt und mit Freunden geteilt werden. Diese wiederum können dank der App die Einkäufe besser organisieren, so dass es kein Geschenk doppelt gibt.

Im Prinzip funktioniert StarSnoopy ganz einfach: In der App legt man zunächst eine oder mehrere Wunschlisten an. Diese können dann über einen In-App-Browser mit Inhalten versehen werden, beispielsweise Produkten von Amazon oder einem anderen Online-Shop oder einfach von einer x-beliebigen Webseite. Praktisch: Ist man mit dem Safari oder einem anderen Browser unterwegs, können Wünsche von dort einfach mit der in iOS integrierten Teilen-Funktion in StarSnoopy importiert werden. [...]"

 

App Store

In der Kategorie "Unsere neuen Lieblings-Apps" rückt Apple neu erschienene Apps ins Rampenlicht seines App Stores für iOS. Diese Apps werden von der Redaktion handverlesen und punkten oft mit einer neuartigen Idee, brandaktuellen Informationen oder einem gelungenen Design.

StarSnoopy wurde kurz nach seiner Erstveröffentlichung im August die Ehre zuteil, in dieser Kategorie gelistet zu werden. Wir freuen uns riesig und bedanken uns herzlich bei der Redaktion!